Skulptur und Garten 2014

Skulptur & Garten 7
vom 31. Mai bis 27. September 2014

35 Künstler aus sieben Ländern zeigten vier Monate bei der siebten Auflage der Garten- und Kunstausstellung "Skulptur & Garten" auf dem Gelände der Baumschule Höfkes ihre Werke. Vom 31. Mai bis 27. September 2014 war somit einmal mehr die Verbindung zwischen Kunst, Gartenleben und Kultur Trumpf in dem schönen Baumschulpark der Familie Höfkes. Viele Besucher kamen der Einladung nicht nur am Eröffnungswochenende nach, sondern nutzten quasi den gesamten Sommer dazu, um Kunst im Garten zu genießen.

Wie schon seit dem Start des einzigartigen Gartenkunst-Events im Jahr 2002 wurde die Ausstellung wieder zusammen mit dem Krefelder Galeristen Egon Heidefeld umgesetzt. Dieser hatte vor zwölf Jahren die Idee hatte, Skulpturen aus unterschiedlichsten Materialien wie Stein, Stahl, Keramik und Beton in der Natur zu präsentieren.  

6.000 Euro für Kinder- und Jugendhospiz St. Raphael

Auch 2014 konnte bei der 7. Auflage der Ausstellung eine große Spendensumme eingenommen werden. Insgesamt kamen 6.000 Euro zusammen, die dem Kinder- und Jugendhospiz St. Raphael in Duisburg übergeben werden konnten. Der Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizes St. Raphael unterstützt Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher an einer fortschreitenden und eventuell lebensverkürzenden Krankheit leidet.gesammelt. Wie danken allen Spendern, die im Rahmen der Ausstellung das Hilfsprojekt unterstützt haben.

Bildergalerie "Skulptur & Garten 7"

Auf Wiedersehen 2019 bei "Skulptur & Garten 9"