Gartenkalender

Der Höfkes-Gartenkalender

< Februar 2020 März 2020 April 2020 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Wichtige Termine im Jahreslauf

Mittwoch, 15. Januar

Auch in der kalten Jahreszeit, wie im meist frostigen Januar, wartet im Garten Arbeit. Es ist ein guter Zeitpunkt, um Totholz und altes Gehölz aus den Bäumen und Sträuchern zu entfernen. Totholz sind geschädigte oder teils kranke Äste, die entfernt werden sollten. Das hat nicht nur einen optischen Hintergrund. Neben dem Aspekt, dass von Totholz befreite Bäume, Sträucher und Pflanzen schöner aussehen, ist der Garten ohne herabfallende oder abbrechende Äste um eine Gefahrenquelle ärmer. Der Januar kann aber nicht nur für den Totholzschnitt genutzt werden, sondern eignet sich gut für den ein anderen Baum- oder Strauchschnitt. Bitte beachten: Nicht an einem Frosttag schneiden! Schnitte bei Frost können schnell splittern und die Gehölze schädigen. Ebenso kommen nur harte Gehölze in Frage. Klassische Wildsträucher, wie der Holunder oder die Haselnuss, bieten sich hier an. Sogenannte Decksträucher, wie die beliebte Forsythie, können ebenfalls geschnitten werden ...

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Baumschule Höfkes